Neigungsdifferenzierung Klasse 7-10

Differenzierung in den Klassen 7 – 10

Unsere Schule ermöglicht ihren Schülerinnen und Schülern neben einer umfassenden Grundbildung die Entfaltung verschiedener Begabungsrichtungen durch ein vielfältiges Angebot in der Differenzierung.

Jede Schülerin und jeder Schüler wählt in Klasse 7 im Einverständnis mit den Erziehungsberechtigten und nach Beratung durch Fachlehrer/-innen nach ihren/seinen Neigungen und Interessen einen der folgenden Schwerpunkte (Wahlpflichtbereich):

Fremdsprachen (Französisch oder Niederländisch als Schwerpunktfach)

❗Wichtig:
Realschulabsolventen, die anschließend zum Gymnasium überwechseln, haben mit dem Französisch- oder Niederländischunterricht von Klasse 7-10 die fremdsprachlichen Mindestanforderungen für die Erlangung der Hochschulreife (Abitur) erfüllt und brauchen in der Oberstufe des Gymnasiums keine 2. Fremdsprache zu belegen bzw. neu zu erlernen.

Naturwissenschaften (Biologie oder Physik oder Chemie oder Informatik als Schwerpunktfach)

Sozialwissenschaften

Durch die Wahl eines Schwerpunktes bestimmt jede Schülerin und jeder Schüler das eigene Abschlussprofil, wobei jeder Differenzierungskurs zur Fachoberschulreife führt und damit die gleichen Berechtigungen –auch im Hinblick auf den Besuch der gymnasialen Oberstufe- erteilt.

Organisation der Differenzierung in den Klassen 7 – 10

Der Unterricht in der Jahrgangsstufe 7 – 10 an der Elsa-Brändström-Realschulel ist gegliedert in

  • Unterricht im Kernbereich (Klassenverband)
  • Unterricht im Wahlpflichtbereich (Neigungsschwerpunkt)
  • Unterricht in einer AG

 

Differenzierung in Klasse 7 bis 10

 

Kern (im Klassenverband)

M

4

D

4

E

4

Rel

2

Pk

1

Ge

2

Ek

2

Sp

2

Mu

1

Ku

1

 

Wahlpflichtbereich I

 

Neigungsschwerpunkt Klasse 8-10

 

Grundkurse

F

NL

F/NL

3

Bio

1

Ch

1

Ph

1

NW

Bio

Bio

3

Ch

2

Ph

1

– – – – –

NW

Che

Che

3

Bio

2

Ph

1

 

– – – – –

NW

Ph

Ph

3

Ch

1

Bio

2

 

– – – – –

NW

IF

Informatik

3

Bio

1

Ch

1

Ph

1

 

SW

SW

3

Bio

1

Ch

1

Ph

1

Summe:30 Stunden / Woche

24 Stunden im Klassenverband

6 Stunden im Kursverband

FS = FremdsprachenNW = Naturwissenschaften

SW = Sozialwissenschaften

*Wahl-AGs:

Jede Schülerin, jeder Schüler wählt in den KLassen 8 bis 10 aus dem AG-Angebot ein Fach. In diesem Bereich werden fächervertiefende, fächererweiternde und fächerübergreifende Themen behandelt und Fächer angeboten, die nicht zum Pflichtangebot der Stundentafel einer Realschule gehören.