Besuch im WDR -Studio

Die 9b und die 9a besuchten im Juni und Juli die Medienwerkstatt des WDR.

Am 13.06. fuhren die Schülerinnen und Schüler der 9b mit dem Zug nach Köln, wo sie um 14.00 Uhr in der Medienwerkstatt Fernsehen erwartet wurden. 

Im Rahmen Ihres dreieinhalbstündigen Besuchs im WDR STUDIO ZWEI hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, ihr eigenes Fernsehmagazin zu planen und zu produzieren. Nach einer Einführung in die Grundlagen des Fernsehens und der Vorbereitung der Sendung wurde diese aufgezeichnet. 

       

Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten in Teams, denen vor Ort ihre jeweiligen Aufgaben zugeteilt wurden. Sie lernten die verschiedenen Berufe kennen, die für die Produktion einer Fernsehsendung nötig sind.

               

Am Ende Ihres Aufenthalts beim WDR erhielten sie die fertige Sendung auf einem USB-Stick. Wer mehr über die Medienwerkstatt erfahren möchte kann diesen Link anklicken http://www.studiozwei.wdr.de

        

Am 01.07. besuchte die Klasse 9a das EINS-Live Studio und produzierte anschließend eine eigene Radiosendung. Wie bei der Fernsehsendung hatten sie viele Aufgaben zu bewältigen und bekamen ihre fertige Sendung ebenfalls auf einem USB-Stick mit nach Hause.

Einhellige Meinung der beiden Klassen und der sie begleitenden Lehrkräfte: „Das war ein tolles Erlebnis und Ergebnis am Wandertag“